24 Mrz 2015

Name & Anschrift unseres Unternehmens:

ANDRITZ AG
Stattegger Straße 18
8045 Graz

Website:

Was macht unser Unternehmen?

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ mit Sitz in Graz, Österreich beschäftigt weltweit rund 25.000 Mitarbeiter. Die ANDRITZ-GRUPPE ist einer der weltweit führenden Lieferanten von Anlagen, Ausrüstungen und Serviceleistungen für Wasserkraftwerke, die Zellstoff- und Papierindustrie, die Metall verarbeitende Industrie und Stahlindustrie sowie die kommunale und industrielle Fest-Flüssig-Trennung.

Welche (Lehr)Berufe können bei uns kennengelernt werden?

Elektrobetriebstechniker/in, Industriekaufmann/frau, Konstrukteur/in, Lackiertechniker/in, Metalltechniker -Stahlbautechniker/in, Metalltechniker-Maschinenbautechniker/in, Werkstofftechniker/in, Zerspanungstechniker/in

Dauer unseres Programms:

09:00 – 12:00

Ablauf des Tages:

Begrüßung
Sicherheitsunterweisung und Einführung in das Thema (Wasserkraft oder Papierherstellung), Aufgabenstellung
Teilung in zwei Gruppen
Gruppe A: Werkserkundung: Weg eines Produkts (Peltonrad oder Papiermaschine)
Gruppe B: Schulungslabor (aktives Kennenlernen von Metall, Fertigungstechniken etc.) > danach Wechsel
Schlussbesprechung (Aufgabenstellung, Feedback)
Verabschiedung

Das erwartet dich am Girls‘ Day 2015 bei ANDRITZ: https://www.youtube.com/watch?v=lrIxVplMkkI

Unser Programm beinhaltet:

  • Unternehmenspräsentation
  • Unternehmensführung bzw. Rundgang
  • Einblicke in die Praxis der Lehrberufe und Beruf
  • Praktische Aufgaben (Mädchen dürfen kleinere Handgriffe tätigen bzw. Werkstücke anfertigen

Worauf ist zu achten?

Geschlossenes Schuhwerk erforderlich, wenn möglich bitte keine Taschen mitbringen. Wir möchten darauf hinweisen, dass die Handys der Schülerinnen für die Dauer des Unternehmensbesuches eingesammelt und sicher verwahrt werden.

[zum Anfang]