Informationen für Mädchen 2020

Liebe Mädchen!

Hast du schon einmal einen Autoreifen gewechselt?
Gehämmert, gefeilt oder gebohrt?

Noch nicht? Dann versuch`s mal!

Du besuchst die 3. oder 4. Klasse an einer steirischen Schule?
Dann nutz die Chance und nimm teil am Girls` Day 2020.

Das ist heuer der Donnerstag, 23. April 2020

An diesem Tag kannst du ausprobieren ob ein handwerklich-technischer Beruf dein Interesse weckt.
Du kannst im Rahmen der Schule einige Stunden in einem der teilnehmenden Unternehmen verbringen und schauen, ob einer der Berufe zu dir passt.
Das Unternehmen darfst du dir selbst aussuchen.

Was erwartet dich an diesem Tag?

  • Einblicke in ein technisches, handwerkliches oder naturwissenschaftliches Unternehmen sowie dessen (Lehr-)Berufe und Karrieremöglichkeiten
  • Einblicke in die Praxis der (Lehr-)Berufe
  • Unternehmensrundgang
  • Praktische Aufgaben oder Ausprobieren von Handgriffen mit unternehmensspezifischen Werkstoffen oder vielleicht sogar die Möglichkeit, ein eigenes Werkstück herzustellen
  • Austausch mit Fachleuten und Lehrlingen
  • Möglichkeit selbst Fragen zu stellen

So meldest du dich für den Girls` Day an …

Wie?
Such dir ein Unternehmen aus, das dich besonders interessiert!
Zur Liste der teilnehmenden Unternehmen kommst du hier: Teilnehmende Unternehmen 2020

Ab 20. März 2020 stehen alle teilnehmenden Unternehmen fest!

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich telefonisch (keine SMS oder Mail).
Bei wem du dich telefonisch anmelden musst, findest du hier: Team der BerufsFindungsBegleiterinnen

Wann?
Die telefonische Anmeldung bei der zuständigen BerufsFindungsBegleiterin ist möglich am:

  • Donnerstag, 26. März 2020 in der Zeit von 14.00 – 18.00 Uhr
  • Freitag, 27. März 2020 in der Zeit von 14.00 – 18.00 Uhr
  • Montag, 30. März 2020 in der Zeit von 8:00 – 12:00 (mit Unterstützung deiner Lehrer/innen)

Damit wir dich anmelden können und alle notwendigen Informationen für den Girls´ Day zuschicken können werden bei der Anmeldung dein Name,  eine Mailadresse (deine oder die deiner Eltern) und eine Telefonnummer für Rückfragen notiert.

Achtung:
Besuchst du ein Unternehmen in einem anderen Bezirk ist für die telefonische Anmeldung die BerufsFindungsBegleiterin des Bezirkes zuständig, in dem das Unternehmen liegt!

Was musst du unbedingt beachten…

… Die Teilnehmerinnenanzahl ist begrenzt – es gibt so viele Plätze wie von den Unternehmen angeboten werden. Bei Interesse bitte rasch anmelden.

… Die Plätze in den Unternehmen werden nach eingehenden Anrufen vergeben.

… Gib deiner Schule bekannt, dass du dich für den Aktionstag angemeldet hast und welches Unternehmen du an diesem Tag besuchst.

… Lass dir von deinen Eltern die Teilnahme am Girls` Day bestätigen und gib die Bestätigung bei deiner/m Lehrer/in ab!

… Lass dir bitte auch vom Unternehmen deine Teilnahme am Girls` Day bestätigen! Das passende Formular dafür bekommst du sicher von deiner Schule.

… Zu deiner Sicherheit beachte und halte die Sicherheitsvorschriften betreffend Bekleidung und Schuhe des gewählten Unternehmens ein.

… Bereite dich auf das gewählte Unternehmen vor. Schau z.B. mal auf der Website des Unternehmens vorbei!

… Wie du zu dem Unternehmen kommst besprich bitte mit deinen Eltern oder auch mit der Schule. Die An- und Rückfahrt zum Unternehmen muss privat organisiert werden.

Mit der Anmeldung bekommst du nochmals alle Informationen damit dein Girls´ Day ein voller Erfolg wird!